lexoffice – Anschaffungen mit Finanzierung buchen

Buchhaltung, lexoffice, Rechnungswesen0 Kommentare

Wie buche ich Anschaffungen mit Finanzierung?

Du planst eine größere Anschaffung, z. B. einen Firmen-PKW oder einen teuren Computer und möchtest diese finanzieren und per Raten begleichen? Du nutzt lexoffice für deine Buchhaltung?

Und jetzt fragst du dich, wie du die Anschaffung in lexoffice buchst?

Hierauf will ich dir hier eine Antwort geben.

Hierzu sind zwei Seiten zu betrachten, einmal die Anschaffung und einmal der Kredit.

Anschaffung

Als erstes erfasst du deine Anschaffung ganz normal als Ausgabe.
Musst du eine Anzahlung leisten, ordnest du diese der Ausgabe zu.

Erfassung der Ausgabe

Wenn du z. B. einen PKW finanzierst, verbuchst du die Ausgabe als „KFZ“. 
Anschließend legst du noch eine Anlage an und die dazugehörige Abschreibung.

Erfassung der Anzahlung

Oft musst du eine Anzahlung leisten. 

Wurde die Anzahlung über ein angebundenes Bankkonto beglichen, ordnest du den zuvor angelegten Ausgabenbeleg dieser Zahlung zu. Lexoffice wird dich anschließend fragen, wie mit der Differenz umgegangen werden soll. Hier wählst du Teilabgleich aus.

Wurde die Anzahlung über die Kasse beglichen, wählst du als Zahlart „Kasse“ aus.

Die Restbeträge erfasst du als „Privat“, damit der Beleg als vollständig bezahlt in lexoffice angezeigt wird.

Wenn du keine Anzahlung leisten musst, dann erfasst du den gesamten Beleg als „Privat bezahlt“.

Kredit / Darlehen

Im zweiten Schritt musst du nun noch das Darlehen erfassen und die Ratenzahlungen verbuchen.

Erfassung des Kredites / Darlehens

Den Darlehensbetrag erfasst du als Einnahme mit der Kategorie „Darlehen“.
Als Zahlart wählst du „Privat bezahlt“ aus.

Erfassung der Ratenzahlungen

Die Ratenzahlungen musst du bei der Kategorisierung aufteilen in die Kategorien „Tilgung“ und „Zinsen“.

lexoffice-Coach

Fragen?

Du hast weitere Fragen oder benötigst Unterstützung?

Als lexoffice-Coach unterstütze ich dich gerne. Siehe hierzu auch mein Angebot im Bereich Buchhaltung.

Schreib mir einfach eine Nachricht

 

Fragen oder Anmerkungen? Hinterlasse mir gerne ein Kommentar.

Datenschutzhinweis:

Mit der Nutzung des Kommentarbereichs erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner